Macht Ihnen die schweren Jahre leichter

Ein Kochend-Wasser-Hahn ist eine patente Lösung für junge Eltern. Man kann damit mühelos Fläschchen und Schnuller auskochen, im Handumdrehen eine Gemüsemahlzeit zubereiten und mit einem zufriedenen Baby auf dem Arm einen Tee kochen.

Sicherer als ein Wasserkocher

Vielleicht fragen Sie sich, ob kochendes Wasser und Kinder eine sinnvolle Kombination sind. Jedes Jahr geschehen tausende von Unfällen mit heißem Wasser und Wasserkochern und häufig sind Kinder davon betroffen. Ein Quooker ist sicherer als Sie denken. Zunächst hat er kein Kabel, an dem Kinder ziehen könnten. Er kann auch nicht umfallen, denn er ist fest in die Arbeitsplatte montiert. Darüber hinaus hat ein Quooker eine Kindersicherung und wird dank des isolierten Auslaufs im Gegensatz zu einem Wasserkocher nicht heiß. Natürlich ist das Wasser heiß, wenn ein Kinderhändchen in den Strahl greift. Allerdings ist das Wasser aus dem Quooker mit Luft gemischt und unterscheidet sich dadurch von dem kochendem Wasser eines umfallenden Wasserkessels, bei dem man sich sofort verbrennt. Ein Kind wird die Hand immer rechtzeitig zurückziehen können. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Sicherheit.

Flaschen und Schnuller sterilisieren

Flaschen und Schnuller müssen vor dem ersten Gebrauch ausgekocht werden. Flaschen acht Minuten und Schnuller fünf Minuten lang. Nach dem ersten Gebrauch ist es am besten, wenn man Flaschen und Schnuller einmal am Tag auskocht. Flaschen drei Minuten, Schnuller eine Minute. Man kann sie in einem Topf auskochen, in dem man Wasser erhitzt. Mit dem Quooker geht es allerdings wesentlich schneller: einfach kochendes Wasser in den Topf füllen, die Schnuller und Fläschchen hinein legen und den Topf auf den Herd stellen. Wenn die Kochzeit um ist, gießen Sie das Wasser ab und lassen die Flaschen und Schnuller auf einem sauberen Küchentuch abtropfen und abkühlen. Anschließend können sie aufbewahrt werden, am besten im Kühlschrank. In den ersten drei Monaten sollte täglich ausgekocht werden, danach hat das Kind ausreichend Widerstand aufgebaut und müssen Flaschen und Schnuller nur noch nach jedem Gebrauch ausgekocht werden. 

Schnell ein Fläschchen zubereiten

Füttern Sie mit dem Fläschchen? Dafür sollte man abgekochtes Wasser von höchstens 37 Grad verwenden, weil sonst Vitamine und Mineralstoffe verloren gehen. Darüber hinaus sollte man die Mahlzeiten immer frisch zubereiten. Das kostet ziemlich viel Zeit. Mit einem Quooker kann man abgekochtes Wasser bis zu 24 Stunden lang im Kühlschrank aufbewahren. Anschließend gibt man kochendes Wasser aus dem Quooker hinzu, um exakt die richtige Temperatur zu erreichen.

Gemüsemahlzeit zubereiten

Gemüse waschen und schneiden und kochendes Wasser darüber gießen. Anschließend das Gemüse auf dem Herd kochen. In fünf bis zehn Minuten ist die Gemüsemahlzeit fertig. Eine gute Alternative zu einem Obstbrei aus dem Glas: kaufen Sie tiefgefrorenes Obst, geben Sie es in einen Topf und fügen Sie kochendes Wasser aus dem Quooker hinzu. Ein paar Minuten kochen lassen und pürieren. Den Rest verteilen Sie in mehrere kleine Portionen und frieren diese ein. Praktisch, wenn Sie es einmal eilig haben. Dann können Sie diesen Brei einfach im Wasserbad auftauen.

Zeit für sich

Jungen Eltern fehlt grundsätzlich Zeit. Ein Quooker schenkt Ihnen mehrmals am Tag ein bisschen Zeit. Beim Kochen, beim Zubereiten oder Auskochen von Fläschchen ebenso wie in den Momenten, in denen die lieben Kleinen schlafen und Sie sich rasch eine Kanne Tee zubereiten möchten.

Der perfekte Tipp für junge Eltern

Kindertagesstätte Dikkedeur verwendet schon seit Jahren einen Kochend-Wasser-Hahn von Quooker. Kindertagesstättenleiterin Esther van Dalen ist davon überzeugt, dass ein Quooker wesentlich sicherer ist als ein Wasserkocher. Ihrer Meinung nach ein guter Tipp für junge Eltern.

Babytricks

Junge Eltern haben besseres zu tun, als darauf zu warten, dass das Wasser endlich kocht. Entdecken Sie, wie der Quooker Ihnen mehrmals am Tag ein bisschen Zeit schenkt.

Einen Händler finden

Sie können einen Quooker bei einem unserer ausgewählten Händler kaufen. Finden Sie eine Verkaufsstelle von Quooker-Händler in Ihrer Nähe.

Broschüre anfordern

Ein Quooker ist extrem gebrauchssicher, vielseitig verwendbar, zeit-, wasser- und platzsparend und verbraucht dank der revolutionären Technik des Reservoirs nur wenig Strom. Wie das alles genau funktioniert, können Sie in unserer Broschüre nachlesen.