01 September 2018
Kocht auf Knopfdruck - 0

Kocht auf Knopfdruck

Die Entwicklung der Instantsuppe brachte 1971 den niederländischen Diplom-Ingenieur Henri Peteri auf die zündende Idee: Praktisch wäre es doch, so sein gedanke, wenn 100 Grad heißes Wasser direkt aus dem Hahn verfügbar wäre, um die Fertigmahlzeit im Handumdrehen zuzubereiten - schnell und ganz ohne lästiges Warten.

Hier geht es zum ganzen Artikel im "Osnabrücker Journal" vom 01. September 2018.

Zurück zur Übersicht