01 Juli 2016
100 Grad im Handumdrehen - 0

100 Grad im Handumdrehen

Nichts brauchen wir in der Küche häufiger als heißes Wasser, ob zum Nudelkochen oder für den frisch gebrühten Kaffee. Ganz schön praktisch, wenn das siedende Wasser dafür sofort aus dem Hahn käme - diesen Gedanken hatte vor 40 Jahren der niederländische Ingenieur Henri Peteri.

Kompletten Artikel ansehen.

Zurück zur Übersicht